Veritas vos liberabit

Dazu muss man nicht viel sagen, finde ich.

Aber ihr dürft natürlich gerne, wenn ihr wollt.

[via ProfMTH]

About these ads

12 Antworten zu Veritas vos liberabit

  1. Günther sagt:

    Endlich sprichts mal einer aus. Sowas traut sich ja heute leider kaum jemand mehr zu sagen…

    (Hm, müsste ich das jetzt noch irgendwie als Sarkasmus kennzeichnen? Nee, ich lass es. Wär sonst ja auch irgendwie langweilig.)

  2. WallaceRope sagt:

    Das ist der Kommentar, der meinen ersten Gedanken absolut umfassend beschreibt:

    http://www.recycleyourfaith.com/2010/06/21/homosexuality-is-a-sin/comment-page-1/#comment-2518

    Darüber hinaus kann ich nur sagen, ich kenne nicht viele Schwule oder Lesben, aber die die ich kenne, teilen sich ungefähr fifty-fifty in “voll doofe Menschen” und “sehr tolle Menschen”, also in etwa wie beim ganzen Rest auch.

    ———
    [Or, The Whale - Giving Up Time]

  3. Andi sagt:

    Könnte dann bitte jemand mich und meinen Freund von unserer schlimmen Krankheit heilen?

  4. Muriel sagt:

    Ich finde, es spricht für das enorme Niveau meiner Leser, dass sich immer noch niemand über den Schal lustig gemacht hat. Ich bin stolz auf euch.
    Günter: Genau!
    WallaceRope: Ich kenne in der Tat fast nur sehr tolle. Aber das kann Zufall sein, und möglicherweise kenne ich auch einfach noch viel weniger als du.
    Andi: Let me Google that for you! Voila: Christliche Selbsthilfegruppe für Frauen & Männer mit ungewollten gleichgeschlechtlichen Neigungen. Ich bete für euch!

  5. Andi sagt:

    Danke, Muriel! Für den Link und fürs Beten und dass du fast nur sehr tolle kennst. :) Es gibt aber auch tatsächlich sehr blöde Schwule. Und ich schätze, ich kenn da wirklich mehr als du.

    Darf ich sagen, das ich den Schal von dem Typen gar nicht so hässlich finde? Oder muss dann erneut für mich gebetet werden?

  6. Muriel sagt:

    Andi: Für dich muss sowieso immer gebetet werden. Hässlich finde ich den Schal auch nicht, nur eben ausgesprochen… nicht heterosexuell.

  7. Andi sagt:

    Naja, der Kragen ist ja auch nicht grad heterosexuell. Von daher passt das doch wieder alles.

  8. WallaceRope sagt:

    Ich bin ja nun nicht ganz so bewandert, was Gottes Gedanken angeht. Aber ich könnte mir vorstellen, der gute Mr. Hood profitiert hier davon, dass Gott zwar etwas gegen gleichgeschlechtliche Liebe, aber nichts gegen Schals und Kragen und vollkommen lächerliche Affektiertheit hat. Glück braucht der Mensch.

    ———
    [The Distants - The Further The Earth Gets From The Sun]

  9. Wiebke sagt:

    OMG (Entschuldigt den Anglizismus). Warum hilft dem denn keiner?

    Der erinnert mich an einen aus South Park… nkay?

  10. Muriel sagt:

    WallaceRope (und Andi): Na also, wir heben einen Gewiner!
    Wiebke: Falls dich der Anglizismus stört, das Akronym funktioniert auch auf Deutsch.
    Drogen sind schlimm.

  11. Andi sagt:

    Yes! Was hab ich gewonnen?
    Außerdem hast du uns erst auf eine oberflächliche Betrachtung des Videos hingewiesen. Mein erster Gedanke galt ja weder Schal noch Kragen. :)

  12. Muriel sagt:

    Andi: Eigentlich hat, wenn überhaupt, dann WallaceRope gewonnen. Und es ist auch sowieso eher ein ideeller Gewinn.

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 518 Followern an

%d Bloggern gefällt das: