und Nimmermehr heißt jetzt Twix

27. März 2013

Ihr wisst ja, dass ich große Pläne habe. Aber ihr wisst noch nicht, dass zu denen nicht nur die Veröffentlichung von Gebunden gehört, sondern auch die der Geschichte, die früher mal Nimmermehr hieß. Während ich bei Gebunden um eure Hilfe bei der Titelfindung bat – noch mal vielen Dank an alle Teilnehmer -, wird das diesmal anders laufen. Nicht, weil die Geschichte einfach weiter Nimmermehr heißen kann – den Roman gibt es schon -, sondern weil ich selbst einen Titel gefunden habe, mit dem ich mich wohl fühle.

Heißt das, ich brauche euch jetzt gar nicht mehr? Nee, keine Sorge, ihr werdet immer der Mittelpunkt meines Lebens bleiben. Diesmal brauche ich euch, um mich für ein Cover zu entscheiden. Vier Versionen stehen zur Auswahl, und ich möchte gerne von euch wissen, welches euch am meisten ansprechen würde. Sicher ist es schwer, euch in die Position von jemandem zu versetzen, der die Geschichte noch gar nicht gelesen hat, denn ihr kennt sie ja garantiert alle schon auswendig, so begeisterte Fans seid ihr, aber wenn ihr es für die Dauer dieser Abstimmung kurz mal tun könntet, wäre ich euch enddankbar.

Was? Ob es wieder was zu gewinnen gibt? Nee. Erstens bin ich nicht Krösus - na gut, doch, aber ich bin außerdem ziemlich geizig –   und kann deshalb hier nicht fortwährend mit hochwertigem Elektronikspielzeug um mich werfen, und zweitens glaube ich, dass ihr integer genug seid, auch mitzumachen, wenn ich euch nicht mit irgendwas ködere. Ich weiß, ihr seid wahre Freunde, und eure Herzen sind groß und edel, und ihr werdet mich nicht einfach sitzen lassen, sondern abstimmen, und außerdem noch eure Verwandten und Freunde und Arbeitskollegen und sogar völlig wildfremde Menschen einfach so auf der Straße ansprechen und bitten, sich zu beteiligen, denn – ihr kennt das – jede nicht abgegebene Stimme ist eine für die Extremisten.

Zur Sache also:

1

Discordia Inc 3

2

Discordia Inc 4

3

Discordia Inc 1

4

Dank geht an Helfried Hofmann für die Gestaltung.

Eventuell nützliche Erläuterung: Die Reihenfolge hier ist natürlich rein zufällig, und da, wo die komischen Pixel sind, steht nachher natürlich mein richtiger Name. Nach der Veröffentlichung wird der auch hier kein Geheimnis mehr sein, aber bis dahin schon. Alles zu seiner Zeit.

Unter jedem der Bilder steht eine Nummer, und die braucht ihr jetzt:

Ich freue mich natürlich, wenn ihr eure Entscheidung in den Kommentaren noch näher erläutert oder sogar ein bisschen drüber diskutiert. Aber wenn nicht, ist auch gut. Hauptsache ihr stimmt ab. Extremisten und so. Ne?


Nimmermehr (33) und Ende

15. Dezember 2009

Hui, das war eine Arbeit, aber jetzt ist es geschafft. Heute erscheint doch tatsächlich das 33. und letzte Kapitel meines Fortsetzungsromans Nimmermehr. So anstrengend es war, mir hat es viel Spaß gemacht. Euch hoffentlich auch.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (32)

11. Dezember 2009

Hach, wie die Zeit vergeht. Heute erscheint schon der 32. und voraussichtlich vorletzte Teil meines Fortsetzungsromans Nimmermehr. Ich sollte allmählich anfangen, mir zu überlegen, welche Geschichte ich euch als nächstes erzähle. Heute sehen wir, wie Sonia auf Hauptmann und Klaus wartet, um sich dann zum Schluss doch zu wünschen, sie wären nie angekommen.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (31)

7. Dezember 2009

Heute erscheint der 31. Teil meines Fortsetzungsromans Nimmermehr. Wir lernen in diesem Kapitel Sonias Mutter kennen und werden Zeugen eines Gesprächs zwischen Clarence, Kira und dem dritten Mann. Viel Vergnügen.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (30)

3. Dezember 2009

Wir kommen dem Ende zwar immer näher, aber ein bisschen haben wir schon noch vor uns, und für mich wird es immer mehr, das ich anpassen und ein bisschen hinbiegen muss, damit es zum Schluss auch Sinn ergibt. Ich bin gespannt, ob mir das gelingt. Hier ist jedenfalls erst einmal der 30. Teil meines Fortsetzungsromans Nimmermehr. Ich wünsche viel Vergnügen.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (29)

28. November 2009

So, jetzt ist es passiert, mir ist ein ärgerlicher Fehler unterlaufen. Im vorletzten Teil von Nimmermehr taucht so ein Junge namens Julian auf. Und mir ist nicht aufgefallen, dass der Junge, dessen PSP Lenore am Anfang rettet, auch schon Julian hieß. Das wäre wahrscheinlich nicht weiter schlimm, und ihr hättet es vielleicht auch gar nicht bemerkt, wenn dieser Julian vom Anfang in diesem Kapitel nicht wieder auftauchen würde. So wird es nun also ziemlich verwirrend, und ich muss euch zerknirscht darum bitten, einfach so zu tun, als hätte der Junge im Zelt gar nicht Julian geheißen, sondern… sagen wir, Felix. Ich korrigiere das dort auch noch bei nächster Gelegenheit.

Jetzt geht es aber erst einmal weiter mit dem 29. Teil von Nimmermehr:

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (28)

22. November 2009

So, das war eine ganze Menge Arbeit. Zum Ende hin fasern meine Geschichten immer ein bisschen aus, und es war ziemlich mühsam, die 28. Szene wieder ordentlich zu bündeln. Ich hoffe, dass es uns zu eurer Zufriedenheit gelungen ist. (Keoni hat mir sehr geholfen. Dankeschön!)

Den Rest des Beitrags lesen »


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 537 Followern an