Fremdschämen

Ich habe gestern und heute diese Diskussion über Vodafone, Werbung und Frau Schnutinger bei wirres.net mitgelesen und darüber nachgedacht. Das Klicken auf den Link kann ich übrigens nur bedingt empfehlen, aber wer es sich nicht sowieso schon denken kann, nur zu.

Wie ich das finde, weiß ich gar nicht so genau, dafür kenne ich die Beteiligten vielleicht auch zu wenig, und wer Recht hat, ist eigentlich auch schon die falsche Frage. Ich glaube, ich brauche auch gar kein abschließendes Urteil darüber, aber eine kleine Lektion auch für mich selbst habe ich draus gezogen:

Man sollte vor lauter Fremdschämen auch das gelegentliche Selbstschämen nicht ganz vergessen.

4 Responses to Fremdschämen

  1. Oliver sagt:

    Das ist IMO ein altes Spiel, in dem der Faktor Neid eine große Rolle spielt.
    Das war auch so also Vanilla Ice einen Millionen-Deal mit der Musikindustrie abschloss – da war er plötzlich kein echter Rapper mehr.

    Das ist auch so mit all den belämmerten Motz-Bloggern. Wäre Vodafone zu ihnen gekommen und hätte ihnen ein Angebot gemacht, dann hätten alle (wirklich alle), die jetzt motzen, den Orgasmus ihres Lebens erlebt. Jeder hätte das für Vodafone gemacht. Aber nun labern die etwas von Blogger-Ehre und so.

    Udo Jürgens meinte einmal, dass nur die Leute Treue hoch ansiedeln, die sowieso keine Gelegenheit haben, untreu zu werden.

  2. Muriel sagt:

    Obwohl man schon zugeben muss, dass Vodafone und alle Beteiligten sich saudumm anstellen. Es war mir nie einen eigenen Beitrag wert, und es schreiben ja auch genug andere drüber, aber vielleicht sag ich’s hier in den Kommentaren einmal, damit ich dann auch meine Ruhe hab: Ich bin fassungslos darüber, wie man eine Marketing-Kampagne dermaßen versemmeln kann.

  3. johnbook sagt:

    @Oiver
    den Udo Jürgens Hinweis finde ich prima.
    so ähnlich gehjt ja auch: die größten Kritiker der Elche, waren früher selber welche.
    Andererseits muß man kann 100% Saubermann zu sein, um nicht auch mal auf Dreck hinzuweisen, ohne den Finger selber zu kriegen.

  4. johnbook sagt:

    ich brauch ne Brille, OLIVER

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: