Restebloggen zum Wochenende (18)

  1. Ich habe in letzter Zeit so viel Gutes über vimeo gehört, dass ich dachte, ich sehe mich dort einfach mal um. Rasend erfolgreich war ich dabei nicht, aber immerhin dieses sympathische Video über ein (fiktives) danebengegangenes Casting im Käsekostüm kann ich euch durchaus empfehlen.
  2. Warum bekommt man eigentlich keine Sahne, wenn man Butter in Milch rührt?
  3. Herm hat hier in drei kurzen Sätzen alles zum Ausdruck gebracht, was ich über solche Advent-ist-im-Dezember-Leute denke:
    „Lustig finde ich dann solche Leute, die sich seit Mitte August täglich darüber aufregen, dass man seit September Dominosteine kaufen kann. Das würde doch schließlich die ganze Stimmung kaputt machen. Feiern die Weihnachten im Edeka oder was?“
  4. Via Nerdcore habe ich ein nettes Video gefunden, das Archäologen zeigt, die in einer Dokumentation im Jahr 3000 über den legendären Superbowl-Sieg der Beatles sprechen.
  5. Aus der FAQ-Sektion der Bedienungsanleitung meines neuen Handrührgeräts:
    Frage: „Was passiert, wenn Mehl in das Gehäuse gelangt?“
    Antwort: „Es passiert nichts, aber versuchen Sie bitte trotzdem, dies zu vermeiden.“
  6. Stefan Niggemeier hat einen und Michalis Pantelouris mal einen ganz anderen Standpunkt zum Disput um Koch und Brender und die anderen Mainzelmännchen.
  7. xkcd erklärt uns in einer simplen Grafik, wie Pandora Radio funktioniert.

4 Responses to Restebloggen zum Wochenende (18)

  1. quadratmeter sagt:

    5. mag ich ganz besonders.

  2. rauskucker sagt:

    Ich häng heute ein wenig durch, brauchte dringend Lachstoff.
    Daher vielen Dank für den wunderbaren „Beatles 3000“-Film.

  3. sayadin sagt:

    Achmed the dead terrorist (youtoube) ist cool.
    Silence, i kill you…

  4. Salomea sagt:

    Zu 3.: Ich finde diese Leute auch *toll*, dann sollen sie es halt nicht vor Dezember kaufen 😉 Ich habe meinen Spekulatius zum Kaffee übrigens recht gern schon im September.

    Zu 5.: Deutsches Fabrikat? Nur so, falls das wieder mal ne Übelsetzung ist. Ansonsten hat da jemand einen Sinn für Humor würd ich mal sagen.

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: