Restebloggen zum Wochenende (19)

  1. If you’re into it:
  2. Benutzt der Nikolaus auf seiner Tour eigentlich einen Rutenplaner?
  3. „Eulen nach Athen tragen“ nennt man das, glaube ich, wenn man auf das BildBlog verlinkt, aber diesen Bericht über Rügen (Nicht die Insel. Die Sanktion.) vom Presserat fand ich lesenswert. Eine davon zum Beispiel für diesen investigativen Beitrag der Welt am Sonntag:
    „Wer derzeit in die Gläser der Republik schaut, sieht vor allem: Orange. Aperol Sprizz heißt das süffige Sommer-„Must-have“, wie man so sagt, von einem Trend zu sprechen wäre fast schon untertrieben, denn das modische Getränk ist allgegenwärtig.“
  4. Ich kann auf diese Entdeckung vielleicht nicht mehr besonders stolz sein, weil Stefan Niggemeier schon auf den Dezember-Beitrag verlinkt hat. Für den Fall, dass der eine oder andere von euch dort nicht mitliest, empfehle ich trotzdem noch einmal dringend „Firma Haldemann“, zum Beispiel die AdventsFälle des Pathologen und Ermittlers Martin Graupner.
  5. Nur für den Fall, dass ihr euch gefragt habt, warum der ganze Film keinen Sinn ergibt. Die wahre Geschichte von „Herr der Ringe“, die die da oben vor uns geheimhalten wollen. Aber ich habe sie. Bitte schön:
  6. Wer sagt’s denn? Die Sozialhelden haben gewonnen!
  7. Herr Spreng hat Recht. Die Hotelmehrwertsteuersenkung ist so unfassbar schwachsinnig, dass man schon fast doch wieder für mehr direkte Demokratie sein will.

5 Responses to Restebloggen zum Wochenende (19)

  1. Sebastian sagt:

    Lord of the Weed? Im Jahr 2009? Ich bin gewiß kein „aaaaalt“-Schreier, aber das ist… whoa.

  2. Muriel sagt:

    @Sebastian: Aber wie sollen die jungen Leute das denn kennenlernen, wenn die alten sich nicht trauen, es zu verlinken?

  3. theomix sagt:

    Zu 2: Das wird ein Myrakel bleiben…

  4. iolanthe sagt:

    da ich gerade bei firma haldemann lese, dass du neugierig bist; ich habe von herms farm hierher gefunden und jetzt kommst du aus meinem rss-reader nicht mehr raus, so sehr du dich auch anstrengst.

  5. Muriel sagt:

    @iolanthe: Das freut mich natürlich außerordentlich; willkommen bei überschaubare Relevanz!

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: