Gänsefleisch mal die Regeln einhalten?

Vorgestern Abend haben wir uns die Zeit mit so einem putzigen alten DDR-Spiel namens „Wer ist die Schlafmütze?“ vertrieben.

Es geht dabei kurz gesagt darum, die vor einem liegenden Karten in numerischer Reihenfolge auf die farblich passenden Stapel in der Mitte des Tisches aufzuteilen. Ich weiß, das klingt nach einer Mordsgaudi.

Die Spielanleitung enthält am Ende den Hinweis: „Alle genannten Regeln sind einzuhalten“, und wir fanden das jedenfalls schon mal zum Schreien komisch. Es läuft also nicht wie bei diesen verlotterten kapitalistischen Spielen aus dem Westen, wo sich jeder nur an die Regeln hält, die ihm passen und wo es für manche Bereiche vielleicht nicht einmal Regeln gibt. Man fühlte sich also von Anfang an richtig geborgen.

Und für Regelverstöße gab es natürlich auch eine Regel: „Bei Fehlern wird geklopft.“ Dann erhält der Gesetzesbrecher zur Strafe Karten von den anderen. Man ist also verpflichtet, seine Mitspieler bei Regelverstößen zu denunzieren und erhält dafür einen persönlichen Vorteil. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. (Die Antwort auf die spielnamensgebende Frage lautete am Ende übrigens natürlich: Ich.)

13 Responses to Gänsefleisch mal die Regeln einhalten?

  1. Tim sagt:

    „Alle genannten Regeln sind einzuhalten“, das hat wirklich etwas wunderbar Affirmatives. Habt Ihr vorher auch ordentlich einen Spielbetriebsleiter ernannt?

  2. Muriel sagt:

    @Tim: Wir gingen davon aus, dass dafür automatisch der Bezirksbevollmächtigte zuständig ist. Informant kann und muss ja jeder Spieler sein.

  3. Schonzeit sagt:

    wo kommen denn da die Batterien rein? 😉

  4. Salomea sagt:

    Wenn ich das nicht einhalte – hypothetisch gesehen – erscheint mir dann im Traum der Erich (ich will mich gar nicht zwischen H. und M. entscheiden) und holt mich höchstpersönlich unter der Androhung nach Bautzen zu müssen wenn ich mich nicht *freiwillig* als IM verpflichte ab?

  5. Muriel sagt:

    @schonzeit: Haben wir auch nicht rausgefunden. Scheint irgendwie mit Solarenergie zu funktionieren.
    @Salomea: Ich glaube, wenn du nicht klopfst, darf jemand anders klopfen, weil du nicht geklopft hast.

  6. Salomea sagt:

    Ah, verstehe. Gänsefleisch mal klopfen 🙂

  7. zwerg sagt:

    hallo!

    wir haben gestern beim Entrümpeln auch dieses Spiel gefunden, leider ohne Anleitung.
    Kann uns jemand vielleicht die Anleitung schicken oder erklären?

    Vielen Dank!

  8. Muriel sagt:

    @zwerg: Tut mir Leid, ich habe die Anleitung leider nicht hier, aber ich würde sie bei Gelegenheit für dich mitnehmen. Erwarte aber nicht zu viel, meinen Geschmack traf das Spiel nicht unbedingt…

  9. Cindy sagt:

    Hi, ich hab vom Boden dieses tolle, alte Spiel runter geholt, leider fehlt die Spielanleitung und ich habe keine Ahnung mehr, wie man dieses Spiel spielt!!?? Wer kann helfen? Im Internt is dazu such nichts zu finden ;-(. Danke

  10. Elvira sagt:

    Noch eine Suchende. Ich weiß, daß uns „Schlafmütze“ mit unseren Kindern sehr viel Spaß gemacht hat. Heute würde ich es gern mit dem Enkelkind spielen, aber leider ist nur das Spiel erhalten ohne Spielanleitung. Kann mir da jemand weiterhelfen? Danke.

  11. Muriel sagt:

    So, jetzt endlich. Tut mir leid, dass es so lange gedauert hat. Ich hab’s immer wieder vergessen.

    Hier ist der Link zum großen Bild.

    Zweite Seite:

    Und hier in groß.

  12. Elvira sagt:

    Recht herzlichen Dank für Deine Mühe! Bin gespannt, ob es unserer Enkeltochter auch gefällt.

  13. Cindy sagt:

    Oh wahnsinn!!! >Vielen Dank, mir ging es wie Elvira, das Spiel ist da, aber die Anleitung fehlte und meine Erinnungen an die Spielregeln!!! Danke!!!!

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: