Übergang zum weitgehend inaktiven Alibiblog, auf dem nur noch sporadisch mäßig lustige YouTube-Videos gepostet werden

Nur, damit ihr euch keine Sorgen macht: Es geht mir gut.

Ich habe nur gerade nichts zu erzählen.

Ich weiß gar nicht, ob ich vielleicht zu sehr damit beschäftigt bin, mich nicht für Ägypten zu interessieren, oder ob es eher daran liegt, dass ich langsam zu reif und vernünftig werde, um mich über jeden Blödsinn öffentlich zu echauffieren, aber irgendwie drängen sich in den letzten Tagen keine Themen auf, die es hier zu diskutieren gälte. Wird schon wieder, nehme ich an. Die Erklärung mit der Reife und Vernunft klingt jedenfalls nicht besonders überzeugend, oder?

Ich würde zur Überbrückung gerne diese Videos einer „Dead Space 2“-Kampagne mit euch teilen, die ich persönlich von Idee und Ausführung für mit das Beste halte, was seit langer Zeit einem Werbestrategen eingefallen ist:

[Natürlich via Game One. Übrigens eine Seite, die jeder von euch jeden Tag besuchen sollte. Mehrfach.]

Fast so awesome wie diese Zelda-Werbung:

[auch]

They don’t make ‚em like that anymore…

Advertisements

7 Responses to Übergang zum weitgehend inaktiven Alibiblog, auf dem nur noch sporadisch mäßig lustige YouTube-Videos gepostet werden

  1. Guinan sagt:

    Ich mag Werbung. Darfst du gern öfter mit uns teilen, wenn dir sonst nichts einfällt.

  2. Fabian sagt:

    Du *interessierst* dich nicht für Ägypten? Oy vey.

  3. Muriel sagt:

    @Fabian: Tja, ich kann’s mir nicht aussuchen, es ist eben so. Wenns wenigstens hin und wieder was Neues gäbe, wärs vielleicht auch anders. Ich mache Ägyptenblogposts im Reader schon gar nicht mehr auf, weil ich die ewig gleichen atemlosen Unterstützungshymnen nicht mehr hören kann.

  4. madove sagt:

    Hm. Ich mag meine Mutter eigentlich.

  5. Muriel sagt:

    @madove: Ich bin überzeugt, dass ich deine Mutter auch mögen würde. Obwohl ich es ein bisschen kleinlich von ihr finde, dass sie Dead Space hasst…

  6. Tim sagt:

    Alibiblog, das Konzept kommr mir bekannt vor …

  7. whynotveroni sagt:

    Hm, ich kenn das. Mir faellt manchmal wochenlang nix ein, was sich lohnen wuerde, drueber zu bloggen.

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: