„Beinahe“ zählt nur bei Hufeisen und Handgranaten

Ich war erstaunt. Ich war verwirrt. Ich war völlig verunsichert und fassungslos.

Ich las ein Interview mit Sigmar Gabriel, in dem der Mann im Großen und Ganzen halbwegs vernünftige Sachen sagte. Natürlich kann man über Vieles streiten, und in manchen Fällen würde ich ihm nachdrücklich widersprechen, aber zumindest schien es eine Zeitlang so, als hätte er überhaupt nichts völlig Dämliches gesagt.

Natürlich hat er das nicht durchgehalten.

FAZ: Was ist schlimmer: Der nukleare GAU oder die Klimakatastrophe?

Gabriel: Die Atomkraft ist dauerhaft das größte Risiko, weil wir sie im Fall eines Unfalls nicht beherrschen. Was das bedeutet, erleben wir gerade in Japan. Den Klimawandel können wir immerhin berechnen und Schritt für Schritt bekämpfen. An den Klimazielen darf sich durch den Atomausstieg nichts ändern.

Boah… Also… Ich meine, bei allem Respekt vor den Sorgen von Kernkraftgegnern, gerade angesichts der Katastrophe in Japan: Welcher Begriff ist beleidigend genug, um die Behauptung zu beschreiben, ein Kernkraftwerk sei nicht beherrschbar, während wir das Klima unseres Planeten im Verhältnis ziemlich gut im Griff hätten? Hallo?

Das liegt jetzt wirklich nicht daran, dass ich die Dringlichkeit des Ausstiegs aus der Kernenergie nicht sehe, dass ich der SPD politisch fernstehe, oder dass ich Gabriel sowieso schon seit Langem nicht leiden kann. Diese Argumentation ist doch nun wirklich so dumm, dass es sich kaum noch in Worte fassen lässt.

Oder?

Advertisements

9 Responses to „Beinahe“ zählt nur bei Hufeisen und Handgranaten

  1. Guinan sagt:

    Du bist aber auch wirklich schwer zufriedenzustellen. Da sagt er nun so viele kluge Sachen, da kannst du doch über so einen kleinen geistigen Aussetzer mal großzügig hinwegsehen. Du weißt doch, nach der Wahl ist vor der Wahl, also muss er immer auch etwas sagen, was das Wahlvolk voraussichtlich gern hören möchte.
    Und wenn die Pole erst geschmolzen sind und die Nordseewellen sich am Harz brechen erinnert sich eh schon niemand mehr an ihn.
    Dann stehen aber auch etliche Kraftwerke unter Wasser (Lingen liegt auch ziemlich tief), wäre also nicht übel, wenn wir das Problem bis dahin gelöst hätten.

  2. Pantoufle sagt:

    Na ja, die SPD beherrscht zwar nicht das Umfragetief, aber den Klimawandel… oder so. Vielleicht auch die Spaltung in USPD und Alt-SPD, nur nicht die der Kerne. Verwirrend!

  3. Muriel sagt:

    Man sollte vielleicht fairer Weise noch ergänzen, dass es auch eine wirklich steindumme Frage ist, ungefähr auf dem Niveau von: „Was ist kälter: Nachts oder draußen?“

  4. puregold sagt:

    Klarer Fall von Selbstüberschätzung, würde ich sagen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass angeblich immer mehr Wissenschaftler bezweifeln, dass wir wirklich am Klimawandel selbst schuld sind und was dagegen machen können.
    Tja, so bleibt immerhin die Hoffnung, dass wir in bayern doch mal unseren eigenen Strand kriegen. 😉

    pure

  5. TakeFive sagt:

    Genau: Dumma Frage => Dumme Antwort
    Das Problem bei dummen entweder/oder-Fragen ist dass man meistens zu spät auf die Idee kommt, sich über die Frage zu stellen und erstmal versucht sinnvoll eine der beiden nicht sinnvollen Alternativen zu wählen..

  6. TakeFive sagt:

    Angesichts meiner Schnelltippfehler sonstiger Buchstabenvredreher wünsche ich mir manchmal eine Nachbesser-/Editierfunktion. Das wird in die Liste der Stammleserschaftsforderungen auf der nächsten Stammleserschaftssitzung aufgenommen.

  7. Muriel sagt:

    @TakeFive: Ich unterstütze eure Forderung. Wir sollten gelegentlich eine scharf formulierte Protestnote an WordPress senden.

  8. Ron sagt:

    Ich bin auch eher über das Niveau der Frage erschrocken. Von Gabriel selber erwarte ich ja erst gar nix …

  9. Dietmar sagt:

    Ich muss leider sagen, das Journalisten und Politiker mich eigentlich permanent so sehr enttäuschten, dass sie mich nicht mehr enttäuschen können. Ist ja auch etwas …

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: