Oh, hallo Tischplatte. Schön, dich mal wieder zu treffen.

Vor ungefähr zwei Jahren beglückte mich eine Kollegin mit der Nachricht, dass gerade ein Vertreter da gewesen sei, der eine Unterschrift von mir gebraucht hätte. Weil ich aber nicht da gewesen sei, so sagte sie, hätte sie das schnell für mich erledigt. Es wäre ja schon alles abgesprochen gewesen.

„Ja, nee“, sagte ich. „Da war eigentlich gar nichts abgesprochen.“

„Oh“, sagte sie.

Das wurde natürlich ein ziemliches Theater. Mein Vorgänger hatte sie früher schon mal für einen Auftrag bei demselben Vertreter unterschreiben lassen, deshalb wähnte der sich im Recht und sah überhaupt nicht ein, warum er den Auftrag stornieren sollte, aber am Ende einigten wir uns, und die Kollegin hatte ihre Lektion gelernt und versprach, sich nie wieder so über’s Ohr hauen zu lassen und nie wieder was zu unterschreiben, ohne mich vorher zu fragen.

Zwei Jahre vergingen.

Letzten Freitag hörte ich meine Mailbox ab, und fand darauf eine fröhlich-beschwingte Nachricht derselben Kollegin vor, mit dem ungefähren Wortlaut:

„Hallo Herr Silberstreif, ich wollte Ihnen sagen, ich habe gerade einen Auftrag für [ein Unternehmen] über [eine Leistung] unterschrieben, für [einen Preis], und ich hoffe, dass das in Ordnung war. Rufen Sie doch bitte mal zurück, vielen Dank!“

Ich rief zwar gleich zurück, aber da war sie schon in den Feierabend entschwunden, sie arbeitet nämlich nur halbtags. Ich hatte also das ganze Wochenende Zeit, mir zu überlegen, wie ich reagieren könnte. Und heute auch noch. Gut. Man will ja auch genau die richtigen Worte für sowas finden.

Advertisements

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: