Ich bin ja von Star Trek ziemlich endgültig geheilt

Aber Patrick Stewart ist immer noch toll.

Die gute Nachricht ist, dass er Twitter auch nicht leiden kann. Die schlechte, dass er ein iPhone hat und das verwünschte Ding auch noch toll findet. Tja, so ist das. Je mehr man über seine Idole erfährt, desto weniger idolig werden sie, weshalb Bildung schon immer… Aber ich schweife ab.

Advertisements

22 Responses to Ich bin ja von Star Trek ziemlich endgültig geheilt

  1. Ron sagt:

    Tja, so ist das. Für mich ist er idoliger geworden.

    (PS Danke für das Wort idolig.)

  2. malefue sagt:

    definitiv idoliger. und star trek ist unheilbar, besonders tng.
    und hättest du einen twitteraccount, ich würde dir folgen. (niedrigschwelliger anreiz)

  3. Muriel sagt:

    @Ron: Gern geschehen.
    @malefue: Ich habe einen Twitteraccount.
    Du folgst mir nicht.
    Hm.
    (Könnte natürlich damit zu tun haben, dass ich ihn nicht benutze und niemand von ihm weiß, aber ich will die Sache nicht unnötig verkomplizieren.)

  4. malefue sagt:

    done!
    jetzt musst du es auch benützen, denn sonst beleidigst du meine ehre. (oder so…)

  5. madove sagt:

    Das löst fast dieselben Emotionen bei mir aus, nur daß ich nicht völlig geheilt bin (ich liebe TNG immer noch, auch wenn es jedes Mal beim Anschauen noch trashiger wird, als ich es in Erinnerung hatte) und twitter eigentlich mögen will, weil da viele Leute, die ich mag, imho lesenwerte Dinge schreiben. Ich finde also „nicht twittern“ nicht per se sympathisch.
    Aber das reine Folgen ist nicht so mein Ding, und ich habe auch so einen quasi inaktiven account, weil mein eigenes Geplapper nicht in die tweets paßt. Ich brauche etwa 400 für meine kürzesten Gedanken, und das kommt dann halt ins Blog. Oder stirbt.

  6. TakeFive sagt:

    Es gibt eine Heilung gegen TNG?? Ich will sie nicht. Ok Voyager und DS9 haben milde Verlaufsformen die normalerweise nach wenigen Staffeln von selbst ausheilen.. Aber TNG ist in den meisten Fällen chronisch. Und das ist gut so!

    Btw was ist Twitter?

  7. anyrei sagt:

    twitter, myspace, wp. lifejournal, blogspot und google+ …. Ich weiß eigentlich nicht wo ich nicht bin (oh doch, ich bin nicht mehr bei facebook ^^). Aber da ich alle communities vernetzte habe, muss ich nur noch an einer Stelle was posten und es geht automatisch überall hin. Das spart ne Menge Zeit! Wie auch immer. Ich mag twitter, weil man da wirklich sehr seltsame, skurrile, schräge Unterhaltungen führen kann und das ist sehr inspirierend.

    Aber nun zu was wichtigen: VON STAR TREK GEHEILT??????? Ich schließe mich den Vorrednern an: Gegen TNG ist kein Immunsystem gefeit – den Virus wirst du nie wieder los. Classic ist einfach klassisch (schaue ich immer wieder gerne und amüsiere mich köstlich) und DS9/Voyager…naja aber Enterprise fand ich auch gut und überhaupt. Star Trek rulez!

  8. Muriel sagt:

    Leute, die nicht erkennen, dass DS9 die mit Abstand beste Star-Trek-Serie ist, sind mir ja schon irgendwie suspekt…

  9. madove sagt:

    Um das zu erkennen, müßte ich es ja gesehen haben. Dafür müßte mir irgendjemand ganz entschieden dazu raten .. äh.. ah … oh … okay, I’ll be back.

  10. Muriel sagt:

    Nur um tragischen Missverständnissen vorzubeugen: Ich sagte „beste Star-Trek-Serie„.
    Das heißt nicht, dass ich DS9 für besonders sehenswert hielte.

  11. madove sagt:

    ah, okay. SO geheilt. hmpf.

  12. Muriel sagt:

    Jaja, ich mein das schon ernst, wenn ich sowas sage.
    Star Trek ist echt vorbei für mich. Ich halt das nicht mehr aus.
    (Und nun zu etwas völlig anderem: Ein bisschen doof, dass Bright Outlook bei unserer Abstimmung uneinholbar vornie liegt, ich die letzten Tage aber nur Ideen für Angelic Duties habe. Aber das kann sich morgen schon ändern, insofern nicht so schlimm. Fiel mir nur gerade ein.)

  13. Guinan sagt:

    Ist ein geheilter Trekkie sowas wie ein trockerer Alkoholiker?

    Lass deinen Ideen doch einfach freien Lauf. Was interessieren dich deine Abstimmungen von gestern.

  14. Muriel sagt:

    Eher sowas wie ein Atheist, der mal gläubig war.
    Und ansonsten: Anarchistin!

  15. Guinan sagt:

    Anarchistin? Ich? Wieso? ist es nicht gerade gelebte Demokratie, den Wählerwillen zu deuten statt sich sklavisch an irgendwelche unbedeutenden Zahlen zu halten?

  16. Muriel sagt:

    Woanders vielleicht, aber hier bei überschaubare Relevanz tun wir, was man uns sagt.

  17. Guinan sagt:

    So?
    Dann sag ich mal: Duschszene!

    (WordPress spinnt heute. Hat gerade zum 3. Mal einen Kommentar gefressen.)

  18. Muriel sagt:

    Ich bitte um Verzeihung, für beides. Und die Duschszene kommt schon irgendwann noch.

  19. Muriel sagt:

    Und zur Überbrückung immerhin ein neues Yours to keep. Ist doch auch was.

  20. Guinan sagt:

    Auf Sheila freue ich mich, ich mag sie wirklich gern.
    Und den Bock mit der falschen Mailadresse habe ich wohl selbst gebaut.

  21. Muriel sagt:

    Ach ja… Daran könnte es gelegen haben.

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: