…wait for it…

Nachdem Thomas erst einmal nicht mehr mit mir spielen will, brauchte ich eine Alternativbeschäftigung, und da dachte ich, nicht zuletzt auch inspiriert von den guten Ratschlägen des medizynicus, ich könnte ja mal wieder eine Episode von „Yours to keep“ schreiben, und dann habe ich das eben gemacht. Jetzt ist sie fertig und soll nur noch ein bisschen reifen, bis sie dann morgen erscheint.

Vielleicht freut sich ja jemand drauf.

Gute Nacht.

Advertisements

5 Responses to …wait for it…

  1. Guinan sagt:

    *freu*

  2. Dietmar sagt:

    Jetzt habe ich mir das vorgenommen: In den Ferien lese ich Deine Prosa.

  3. Muriel sagt:

    @Guinan: Danke.
    @Dietmar: Direkt oder nur subjektiv?

  4. Dietmar sagt:

    Über den richtigen intellektuellen Zugang bin ich mir noch nicht im Klaren.

  5. Muriel sagt:

    Wenn du Rat brauchst, welche Geschichte am ehesten zu dir passen könnte, sprich mich gerne jederzeit an.

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: