2. Wahlgang

Vielen Dank noch einmal für eure Teilnahme an und euer Feedback zu der Abstimmung über das Cover für meinen demnächst erscheinenden Roman Discordia, Inc. Ich habe mich sehr gefreut, dass so viele sich geäußert haben, und ihr habt mir (so hoffe ich) sehr geholfen.

Auf Basis eurer Rückmeldung haben wir (hier im Sinne von: hat der freundliche Designer) noch zwei weitere Cover erarbeitet, die ich nun zusammen mit dem von euch zuletzt favorisierten noch einmal zur Abstimmung stellen möchte. Ich freue mich auf eure Stimmen und Kommentare und bin natürlich für jede Anmerkung dankbar.

1

2

2

3

3

Advertisements

23 Responses to 2. Wahlgang

  1. Jonas Platte sagt:

    Dir ist aufgefallen, dass bei den neuen Bildern dein Name nicht mehr verdeckt ist? 😀

  2. Muriel sagt:

    Ein kluger Mann sagte mal, dass das ja jetzt eh keine Rolle mehr spielt.

  3. Das ist eindeutig Nummer 3. Dieses Buch würde ich in der Buchhandlung dann auch aufheben und darin blättern.

  4. Katja sagt:

    3. Wobei ich deinen Namen und das ‚Roman‘ nach unten setzen würde, wie es beim 1. ist.

  5. Katja sagt:

    Hm, bei nochmaligem Draufgucken würde ich vielleicht sogar den Titel auch noch mit nach unten nehmen. Oben wirkt das zusammen mit dem Motiv ein bisschen gedrängt.

  6. Guinan sagt:

    3, aber wie Katja sagt, mit dem kompletten Text unten.

  7. Triffels sagt:

    Fa-bi-an El-feld. MUHAHA, dass bedeutet stalking!

  8. Muriel sagt:

    @Triffels: Beim ersten Mal freut man sich noch drüber.

  9. madove sagt:

    Das dritte, definitiv. Das find ich richtig gut (im Vergleich zu den ersten vier Klassen besser).
    Titel nach unten klingt gut, müßte ich aber sehen, ums beurteilen zu können. Mein Problem ist bei allen eher, daß ich auf Anhieb nicht sicher bin, ob ich den Titel als solchen erkannt hätte (spontan fällt die Buchstabenfolge „Discordia Inc.“ bei mir eher in die Schublade, wo ich den Verlag suchen würde), also mein Auge hat realtiv lang gerätselt, wie das Buch denn nun heißt. Deshalb würde ich ihn größer machen. Was aber wahrscheinlich nicht so elegant wäre.

  10. foster sagt:

    Schließe mich der Mehrheit an. Ich sah die 2 und dachte spontan: wenn jetzt noch unten das kleine Gesicht weg wäre…
    Sehr eindeutig die 3.

    In der Frage, ob Titelzeile oben oder unten, bin ich unentschieden. Ich frage mich, wie es aussehen würde, wenn sie weder ganz oben noch unten, sondern irgendwo dazwischen wäre (z.B. so: oben 2/3 des Covers, dann der Titel, dann das untere Drittel. Evt. auch Viertel- statt Drittelteilung)

  11. Triffels sagt:

    @madove: Ooops, ich habe „Discordia Inc.“ bisher tatsächlich auch für den Verlag gehalten. Am meisten springt ja der Autorenname ins Auge und nicht der Titel.

  12. Triffels sagt:

    Was ist eigendlich die Idee hinter der Anordnung auf dem zweiten Cover?

  13. Muriel sagt:

    @Triffels: Da könnte ich jetzt raten aber das kann ich ja nicht besser als jeder andere, deswegen wäre das wohl eher müßig.

  14. Triffels sagt:

    @muriel: Hattest Du da nichts mitzureden? Es geht doch um DEIN Werk. Das Deckblatt ist da doch ein essenzieller Bestandteil, das es den ersten Eindruck prägt.

  15. Christina sagt:

    Discordia inc…..???……das klingt wirklich mehr nach einem Verlagsnamen als nach einem Buchtitel…….doch, sollte das Buch nicht eigentlich „Twix“ heißen?…..muß ich ja bisher wohl anscheinend was mißverstanden haben……und ja……Bild Nr. 3 wirkt auch in meinen Augen am Besten…….natürlich mit größerer Schrift und nicht alles so oben an den Rand gequetscht…..(Namen würde ich so klein wie jetzt oben belassen, daneben noch das Wort Roman ….genauso wie es jetzt schon ist….und den Titel würde ich im unteren Drittel, wo alles bisher nur schwarz ist, in sehr viel größeren Buchstaben schreiben…..um das schwarz ein bißchen aufzulockern…..sonst wäre mir das Cover insgesamt zu dunkel)…….aber ich bin kein Maßstab……ist ja sowieso alles Geschmackssache……

  16. Triffels sagt:

    @christina: das mit dem „twix“ war eine Anspielung von Herrn Silberschweif auf die berühmte „Rider heißt jetzt Twix“-Kampagne. Einfach mal googeln.

  17. Christina sagt:

    @ Triffels: Ach so……jetzt erinnere ich mich …..aber das ist doch schon so ewig her…..da hatte ich gar keine Assoziationen mehr dazu…..nun verstehe ich…..so war das also gemeint….danke für die Aufklärung.

    Übrigens „Silberstreif“…..nicht „schweif“…. 😉 Das habe ich mir gemerkt….weil so ungewöhnlich…

  18. Ron sagt:

    Auch wenn mir die Grundidee von Nr. 1 immer noch ganz gut gefällt (wie beim letzten Mal schon gesagt würde ich mir hier aber noch mehr Subtilität wünschen), habe ich jetzt dennoch für 3 gestimmt. Ich stimme hier aber auch den meisten Vorrednern zu: mit dem vielen Platz unten/rechts muss noch was gemacht werden. Vor allem der Titel muss viel prominenter sein.

  19. Christina sagt:

    Bei nochmaligem Betrachten, würde ich mich jetzt korrigieren wollen und eher sagen: Nur den Namen oben links. Den Titel im unteren Drittel groß geschrieben und darunter klein das Wort „Roman“. Dann wäre es eindeutiger, dass Discordia inc. der Titel des Romanes ist und nichts anderes.

  20. fichtenstein sagt:

    Also mir gefällt Nr.1, weil es zum Titel passt, Nr. 3 scheint mir ein sehr oft verwendetes Motiv zu sein (ist überhaupt noch Abstimmung angesagt?). Nr. 1 erzählt eine Story, Nr. 3 ist einfach nur schick und Nr. 2 versteh ich persönlich nicht.
    Bei Nr.1 – wie schon erwähnt – sollte jedoch das Motiv selbst evt. etwas kleiner sein, damit Titel und Autorenname nicht zu sehr untergehen.

  21. Das dritte ist auf jeden Fall schon mal viel besser als die vorherigen, aber ich denk mal, zum Kauf bewegen würde es mich immer noch nicht. Vielleicht wenn man das ganze malen würde.

  22. Marcus sagt:

    Naja, generisch bis zum Erbrechen sind sie alle, die 1 sagt zumindest noch irgendwas aus, und die 2… da hatte der Designer dann gar keinen Bock mehr ^^,

  23. […] Laaaangelangelangelange musstet ihr darauf warten, falls ihr gewartet habt, aber jetzt müsst ihr nicht mehr warten, egal ob ihr gewartet habt, denn das Warten hat jetzt ein Ende, natürlich nur, falls ihr überhaupt gewartet habt. […]

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: