Fake-Adventskalender (16): Wie wir sie kennen

Dafür gehts jetzt Schlag auf Schlag. Aber auf das siebzehnte Türchen müsst ihr jetzt natürlich schon ein bisschen warten.

“Naja,“ sagt David, “…jein, es ist mehr, also, teilweise. Es ist in der Tat so, dass sie gegen mich ermittelt hat. Wie berechtigt und wie erfolgreich, sei jetzt mal dahingestellt. Und es ist natürlich tatsächlich ein netter Zufall, dass wir uns hier so schnell wieder begegnen.“
Er lacht ein bisschen künstlich.
“Was mir allerdings völlig unklar ist, ist die Theorie, die sich jetzt darauf aufzubauen scheint. Also welchen Zusammenhang sie zwischen dem Verdacht gegen mich und den Ereignissen hier“ – er zuckt mit den Schultern und deutet vage in den Raum – “meint konstruieren zu können, dazu fällt mir gar nichts ein. Wirklich. Ich wäre schon sehr neugierig.“
Er schaut wieder die Polizistin an. “Was ist denn Ihre Vermutung? Können Sie das ein bisschen klarer darstellen? Ich würde gerne versuchen, dazu Stellung zu nehmen, aber vor allem haben wir ja im Moment eh nichts zur Hand außer Spekulationen, also können wir die doch in Ruhe austauschen.“

Die junge Frau würdigt David keines Blickes und konzentriert sich ganz auf Etienne.

„Er – er versucht das jetzt darzustellen, als wäre ich nicht ganz dich“, zischt sie, „Aber Sie fallen da nicht drauf rein, oder? Sie glauben mir, oder? Ich bin nicht verrückt, wirklich nicht, ich bin nur … Die Schmetterli- also, ich bin wirklich … Es geht bestimmt gleich wieder, ich bin nur ein bisschen …“ Sie zuckt die Schultern und lächelt hoffnungsvoll zu ihm auf. „Verstehen Sie?“

Etienne erwidert das Lächeln bemerkenswert überzeugend und nickt ihr zu. „Sicher“, antwortet er, und fügt sicherheitshalber noch hinzu: „Natürlich.“

Sie strahlt.

Etiennes mitfühlendes Lächeln weicht einer nachdenklich-professionell-neutralen Miene, als er sich Nina zuwendet:

„Können Sie sagen, wann das Kind die ersten Symptome gezeigt hat?“

„Symptome wovon?“ Nina mustert die Anwesenden nacheinander und versucht dabei, selbstsicher zu wirken.

Advertisements

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: