Lyrimo 25: Die Steinlaus im November

Loriot

Von Zeit zu Zeit seh‘ ich den Alten gern,

und hüte mich, mit ihm zu brechen,

Doch geb ich zu, bei alten weißen Herrn

ist nicht nur vom Humor zu sprechen.

 

In seiner Selbstzufriedenheit

steht er fürs Patriarchat,

staubig-zahme Biederkeit

und säte also mit die Saat

 

des Deutschlands, das verrecken muss,

Steinlaus über Mops bis Ente,

Gab abendlich Gute-Nacht-Kuss,

den alten Nazis in der Rente.

 

Lacht über euren Loriot,

nur zu, denn Lachen ist gesund,

doch denkt manchmal daran, wieso

Lachen zu Asche wird im Mund.

One Response to Lyrimo 25: Die Steinlaus im November

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: