Das riesige Raumschiff

Das riesige Raumschiff verließ den Hyperraum und ging kaputt. Dennoch: Es war einfach unglaublich! Er sprang auf, den Kälteschlaf aus den steifen Muskeln schüttelnd, nahm eine Dose und setzte sich ans Zentralterminal, welches von allen Systemen das einzige war, mit dem er sich Informationen über den Zustand des nun geschrotteten Schiffsteils verschaffen konnte.

Er blickte verwirrt auf zwei glutempoplastische Paläozyten, und schlief ein.

Als er erwachte, wusste er plötzlich nicht mehr, wer er war und was er hier tat und welche Bedeutung diese seltsamen Lichter, diese merkwürdigen Geräusche und das merkwürdige Zeichen auf seiner Stirn bedeuten sollten. Er versuchte sich an die Dinge, die er als Kind gelernt hatte, zu erinnern.

Großvater sagte, solltest du irgendwannmal nicht mehr weiter wissen, dann, Junge, schreite zurück in dein innerstes Ich und dann kuck raus auf die Welt und wertschätze sie. Denn die Welt, wie sie erscheint, wird nur noch vom Schätzwert deiner Briefmarkensammlung übertroffen. Aber das soll dich nicht davon abhalten, wieder zu dir und deinen Donuts mit rosafarbener Zuckerglasur zurückzufinden.“ Genau das war es aber, was ihn störte „Warum muss ich zu mir selbst zurück? Das will ich zwar auch irgendwie, aber trotzdem! Plöt, das.“ Ursprünglich war sein Vorhaben weltumspannender gewesen, aber wegen der Donuts hatte er sich darauf beschränkt, die sorgfältig ausgeklügelten Weltherrschaftseroberungspläne nicht wie geplant über Weihnachten, sondern beim ersten Neumond nach der Sommersonnenwende bei Ebay einzustellen. Äußerst erschreckend war, dass ein Bieter den Handlungsfaden völlig verknotet hatte, weswegen das Angebot von einem 3-Sterne Koch über rosa Donuts nicht einmal mehr die außerirdischen hinter der violetten Dimensionsverschiebung ansprach, obwohl in den Spiegeln zweifellos hart an der Grenze zur Verwahrlosung herumgepfuscht wurde. Es ergab keinen Sinn!

Dennoch, alles in allerbester Ordnung. Denn der interstellare Pannendienst war dazu da interstellare Pannen zu beheben und alles weitere zu veranlassen, auch wenn dabei eine Zeitschleife verursacht wurde oder sonstwie am Raum-Zeit-Kontinuum herumgebogen wurde, dies würde bedeuten, dass es bald zu einer sinnvollen handlung kommen würde. Stattdessen erlitt sein Photonengetriebe einen schweren Schluckauf, was seinen kongenialen Co-Piloten in eine schwere äußerlich nicht bemerkbare bipolare psychische Störung katapultierte. Auch sein

206 Responses to Das riesige Raumschiff

  1. Ron sagt:

    verließ den Hyperraum

  2. rauskucker sagt:

    und ging kaputt

  3. Ron sagt:

    . Dennoch: es war

  4. rebhuhn sagt:

    einfach unglaublich! er

  5. HansCustom sagt:

    sprang auf (,) den

  6. Ron sagt:

    Kälteschlaf aus den

  7. Guinan sagt:

    steifen Muskeln schüttelnd,

  8. hanscustom sagt:

    nahm eine Dose

  9. rebhuhn sagt:

    und setzte sich

  10. rauskucker sagt:

    ans Zentralterminal, welches

  11. Ron sagt:

    von allen Systemen

  12. rebhuhn sagt:

    das einzige war,

  13. Guinan sagt:

    sich Informationen über

  14. Ron sagt:

    den Zustand des

  15. rebhuhn sagt:

    nun geschrotteten schiffsteils

  16. Muriel sagt:

    verschaffen konnte. Er

  17. Guinan sagt:

    blickte verwirrt auf

  18. rauskucker sagt:

    zwei glutempoplastische Paläozyten,

  19. madove sagt:

    und schlief ein.

  20. Andi sagt:

    Als er erwachte

  21. hanscustom sagt:

    wusste er plötzlich

  22. rauskucker sagt:

    nicht mehr, wer

  23. Andi sagt:

    er war und

  24. Guinan sagt:

    was er hier

  25. rauskucker sagt:

    tat und welche

  26. Guinan sagt:

    Bedeutung diese seltsamen

  27. rauskucker sagt:

    Lichter, diese merkwürdigen

  28. Ron sagt:

    Geräusche und das

  29. rebhuhn sagt:

    merkwürdige Zeichen auf

  30. Andi sagt:

    seiner Stirn bedeuten

  31. Guinan sagt:

    sollten. Er versuchte

  32. Ron sagt:

    sich an die

  33. hanscustom sagt:

    Dinge, die er

  34. rauskucker sagt:

    als Kind gelernt

  35. Guinan sagt:

    hatte, zu erinnern.

  36. Lenski sagt:

    Großvater sagte, solltest

  37. rauskucker sagt:

    du irgendwannmal nicht

    [ein Wort! wirklich.]

  38. Günther sagt:

    mehr weiter wissen,

  39. hanscustom sagt:

    dann, Junge, schreite

  40. rauskucker sagt:

    zurück in dein

  41. Ron sagt:

    innerstes Ich und

  42. rauskucker sagt:

    dann kuck raus

    [sorry, das mußte sein]

  43. rebhuhn sagt:

    und wertschätze sie.

  44. Andi sagt:

    Denn die Welt

  45. Schonzeit sagt:

    wie sie erscheint

  46. Katja sagt:

    wird nur noch

  47. rauskucker sagt:

    vom Schätzwert deiner

  48. rebhuhn sagt:

    Briefmarkensammlung übertroffen. Aber

  49. Guinan sagt:

    das soll dich

  50. Andi sagt:

    nicht davon abhalten

  51. rauskucker sagt:

    , wieder zu dir

  52. rebhuhn sagt:

    und deinen Donuts

  53. Katja sagt:

    mit rosafarbener Zuckerglasur

  54. rauskucker sagt:

    zurückzufinden.“ Genau das

  55. Ron sagt:

    war es aber,

  56. Andi sagt:

    was ihn störte

  57. Katja sagt:

    „Warum muss ich

  58. Günther sagt:

    zu mir selbst

  59. Guinan sagt:

    zurück? Das will

  60. Günther sagt:

    ich zwar auch

  61. rauskucker sagt:

    irgendwie, aber trotzdem!

  62. rebhuhn sagt:

    Plöt, das.“ Ursprünglich

  63. madove sagt:

    weltumspannender gewesen, aber

  64. Andi sagt:

    wegen der Donuts

  65. Guinan sagt:

    hatte er sich

  66. Günther sagt:

    darauf beschränkt, die

  67. Katja sagt:

    sorgfältig ausgeklügelten Weltherrschaftseroberungspläne

  68. Georg sagt:

    nicht wie geplant

  69. rebhuhn sagt:

    über Weihnachten, sondern

  70. Günther sagt:

    beim ersten Neumond

  71. Guinan sagt:

    nach der Sommersonnenwende

  72. Katja sagt:

    bei Ebay einzustellen.

  73. Georg sagt:

    Äußerst erschreckend war

  74. David sagt:

    , dass ein Bieter

  75. Günther sagt:

    den Handlungsfaden völlig

  76. rebhuhn sagt:

    verknotet hatte, weswegen

  77. Georg sagt:

    das Angebot von

  78. Georg sagt:

    einem 3-Sterne Koch

  79. Guinan sagt:

    über rosa Donuts

  80. Muriel sagt:

    nicht einmal mehr

  81. rebhuhn sagt:

    die außerirdischen hinter

  82. Guinan sagt:

    der violetten Dimensionsverschiebung

  83. Muriel sagt:

    ansprach, obwohl in

  84. Georg sagt:

    den Spiegeln zweifellos

  85. Günther sagt:

    hart an der

  86. Grenze zur Verwahrlosung

  87. Guinan sagt:

    herumgepfuscht wurde. Es

  88. rebhuhn sagt:

    ergab keinen Sinn!

  89. jumago sagt:

    Dennoch, alles in

  90. Harald sagt:

    allerbester Ordnung. Denn

  91. Lenski sagt:

    der interstellare Pannendienst

  92. Günther sagt:

    interstellare Pannen zu

  93. rebhuhn sagt:

    beheben und alles

  94. Lenski sagt:

    weitere zu veranlassen

  95. Guinan sagt:

    , auch wenn dabei

  96. Harald sagt:

    eine Zeitschleife verursacht

  97. Günther sagt:

    wurde oder sonstwie

  98. Lenski sagt:

    eine Zeitschleife verursacht

  99. Harald sagt:

    wurde oder sonstwie

  100. Günther sagt:

    am Raum-Zeit-Kontinuum herumgebogen

  101. Lenski sagt:

    wurde, dies würde

  102. Harald sagt:

    bedeuten, dass es

  103. Guinan sagt:

    bald zu einer

  104. Lenski sagt:

    sinnvollen handlung kommen

  105. madove sagt:

    würde. Stattdessen erlitt

  106. sein Photonengetriebe einen

  107. Günther sagt:

    schweren Schluckauf, was

  108. Lenski sagt:

    seinen kongenialen Co-Piloten

  109. Wiebke sagt:

    in eine schwere

  110. theomix sagt:

    äußerlich nicht bemerkbare

  111. bipolare psychische Störung

  112. Wiebke sagt:

    katapultierte. Auch sein

  113. Günther sagt:

    Chefmechaniker zeigte deutliche

  114. Maxi sagt:

    Anzeichen einer ernsten

  115. Guinan sagt:

    Realitätsverschiebung, die sich

  116. nicht mehr wegdiskutieren

  117. Ralf sagt:

    lies. Aber auch

  118. Afreakana sagt:

    das behinderte nichts

  119. foster sagt:

    halbwegs Weltbewegendes an

  120. juergen sagt:

    der Tatsache weswegen

  121. Günther sagt:

    das Raumschiff schwer

  122. Guinan sagt:

    angeschlagen in der

  123. foster sagt:

    Matrix oszillierte. Doch

  124. juergen sagt:

    alle Drei zusammen

  125. sollten mit umgehender

  126. anyrei sagt:

    Warpgeschwindigkeit endlich die

  127. Muriel sagt:

    Integrität des Raum-Zeit-Kontinuums [Ja, das ist ein Wort!]

  128. foster sagt:

    wiederherstellen, denn semantische

  129. Komplexität beiderseits bedingter

  130. spitzzunge sagt:

    genadenlos ausgelebter Sexualität

  131. Madove sagt:

    hätte es beinahe

  132. Guinan sagt:

    aus den bekannten

  133. Muriel sagt:

    Parametern der metaphysischen

  134. spitzzunge sagt:

    schoßgebete von schamlotte

  135. whynotveroni sagt:

    geschlussfolgert, dass inzwischen
    [hu, das war schwierig 🙂 ]

  136. spitzzunge sagt:

    Andacus, der Schreckliche

  137. Guinan sagt:

    die Situation kontrollierte.

  138. spitzzunge sagt:

    Er murmelte:OOOXXXXYYMMOOHHHMMMM

  139. foster sagt:

    , denn „Oxymoron“ konnte

  140. Madove sagt:

    er wegen angeborerener

  141. spitzzunge sagt:

    lese-und schreibschwäche

  142. spitzzunge sagt:

    nicht deutlich aussprechen.

  143. Guinan sagt:

    Dann zog er

  144. Günther sagt:

    sich bis auf

  145. spitzzunge sagt:

    seine Seele aus.

  146. spitzzunge sagt:

    die sehnte sich…

  147. spitzzunge sagt:

    nach etwas Wärmenden

  148. Günther sagt:

    Wärmende[m],

    etwa einem Warpkern.
    [Um mal wieder aufs Raumschiff zurückzukommen]

  149. whynotveroni sagt:

    Um diesem naeherzukommen

  150. Guinan sagt:

    war es erforderlich

  151. ugstrobl sagt:

    die Seele komplett

  152. spitzzunge sagt:

    und endgültig abzuschaffen.

  153. spitzzunge sagt:

    siehe: überschaubare Relevanz.!!

  154. spitzzunge sagt:

    Muriel wurde Bloggott!

  155. VonFernSeher sagt:

    Peinlich berührt schielte

  156. Muriel sagt:

    der Kapitän in

  157. spitzzunge sagt:

    sein Horoskop 2012.

  158. schauzeit sagt:

    Sternzeichen Spritzgebäck verheisst

  159. Guinan sagt:

    nichts Gutes für

  160. foster sagt:

    höhere Offiziere, deren

  161. spitzzunge sagt:

    Karriere ist gefährdet.

  162. spitzzunge sagt:

    also: daumendicke Wurst!

  163. Violet Teki sagt:

    meist lethargischer Bordarzt

  164. Muriel sagt:

    Ian Hörtendorm meldet

  165. Mona sagt:

    Kommandobrücke zurück. „Was

  166. barbara freier sagt:

    „geht hier ab“?

  167. Zawadi sagt:

    Noch zitternd vom

  168. foster sagt:

    wenig Sinn ergebenden

  169. Muriel sagt:

    Ablauf der Ereignisse,

  170. madove sagt:

    versuchte er, sich

  171. Guinan sagt:

    an den Plan

  172. foster sagt:

    seiner mediokren Krankenstation

  173. tobias sagt:

    zu erinnern. Also

  174. madove sagt:

    wenig Enthusiasmus seinen

  175. Lonster sagt:

    rechtschaffenen und doch

  176. Sina Ivling sagt:

    beidseits der Legalität

  177. agierenden Assistenten, der

  178. Guinan sagt:

    sofort versuchte, sich

  179. Muriel sagt:

    vermittels einer überraschenden

  180. managarm sagt:

    Rolle rückwärts aus

  181. Guinan sagt:

    der Verantwortung zu

  182. Ngauruhoe sagt:

    ziehen, prallte jedoch

  183. Lonster sagt:

    mit voller Wucht

  184. tim sagt:

    auf. Hörtendorm war

  185. Guinan sagt:

    nicht davon überzeugt

  186. OtZl sagt:

    ob alles noch

  187. guerani sagt:

    in seinem kopf

  188. Lonster sagt:

    richtig herum ablief

  189. Guinan sagt:

    . Deshalt versuchte er

  190. Guinan sagt:

    „Deshalb“ sollte das heißen, sorry.

  191. guerani sagt:

    seinen kopf in

  192. Mona sagt:

    im Spiegel zu

  193. Lonster sagt:

    erblicken, was aber

  194. real68er sagt:

    zu dumpfen Kopfschmerzen

  195. leohep sagt:

    im Frontallappen seines

  196. spitzzunge sagt:

    manipulierten, wehen Gehirns

  197. whynotveroni sagt:

    führte. „Doktor, was

  198. Lonster sagt:

    haben Sie sich

  199. spitzzunge sagt:

    eigentlich dabei gedacht??

  200. spitzzunge sagt:

    natürlich an Sex!

Gib's mir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: