Coffin, Baby Boy

29. April 2010

Den regelmäßigen Lesern dieses Blogs ist unter Umständen schon einmal der Verdacht gekommen, dass ich möglicherweise manchmal einen etwas infantilen Humor habe. Nun, ihr müsst euch nicht länger den Kopf zerbrechen, ich kann diesen Verdacht offiziell bestätigen.

Das äußert sich unter anderem in einer kindlichen Freude an dummen Wortwitzen, von denen ich aber leider die meisten nur auf Englisch kenne. Das soll mich nicht davon abhalten, sie mit euch zu teilen. Ich fürchte, dass ich der Einzige bleiben werde, der über die folgenden Geschichten lachen kann, aber das ist ja das Fantastische an so einem Blog: Ich darf sie trotzdem hier veröffentlichen, und ihr könnt einfach warten, bis wieder was Vernünftiges erscheint. Also hoffentlich morgen.

Den Rest des Beitrags lesen »