Das Glück im Kleinen

26. Januar 2010

Schaut mal, was Keoni heute Herrliches gefunden hat:

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Vergangene Zeiten

3. November 2009

Jawohl, heute ist das 38. Wochenthema von Projekt 52 dran, und ihr werdet es kaum glauben, ich habe dafür kein Foto aus China gewählt, sondern eines aus York! Tadaa:

Vergangene Zeiten

Ich gebe zu, dass das Foto technisch gesehen nicht so wahnsinnig gut ist. Es ist auch schon ein bisschen älter und mit einer Kamera gemacht worden, die man aus heutiger Sicht nur vorsintflutlich nennen kann. Ich finde es aber trotzdem einfach fabelhaft.


Fauler Zauber

30. Oktober 2009

Hier sind meine nächsten zwei Beiträge zum Projekt 52, ich habe ja noch einiges aufzuholen. Weil sie aber eh gut zusammenpassen, gibt es heute Faulheit:

Faulheit

und Zauberei:

Zauberei

Beide Fotos aus dem fabelhaften Kölner Zoo.


Unverzichtbar

29. Oktober 2009

Nein, ich bin nicht aus Projekt 52 ausgestiegen, ich habe nur zeitweise ausgesetzt. Jetzt versuche ich, meinen Rückstand allmählich aufzuholen, und ich beginne mit dem 41. Wochenthema „Unverzichtbar“.

Unverzichtbar 1

Was an diesem Foto unverzichtbar sein soll, wollt ihr wissen? Ich habe auch keine Ahnung, da müsst ihr die hier fragen:

Unverzichtbar2


„Guten Tag! Danke! Bratwurst! Sauerkraut!“

23. September 2009

Hier ist der aktuelle Südkorea-Reisebericht, nur für euch: Nach Seoraksan sind wir zwar nach Seoul zurückgekehrt, aber da ich eure Geduld auch nicht überstrapazieren will, überspringe ich diesen Teil. Das bewahrt euch auch vor den Überschriften „All About Seoul“ und „You’re My Heart, You’re My Seoul“, die ich mir gedanklich bereits zurechtgelegt hatte.

Den Rest des Beitrags lesen »


There is no way to happiness

16. September 2009

Da sich „Seoulmates“ ganz ordentlicher Beliebtheit erfreut, nehme ich mal an, dass an einer Fortsetzung meines Reiseberichts noch Interesse besteht. Außerdem ist es schön symmetrisch, dass ich den Bericht über Seoul im Bus in den Park geschrieben habe und nun den Bericht über den Park im Bus nach Seoul schreibe. Ich beginne mit einer kurzen Einführung.
Den Rest des Beitrags lesen »


Warnungen

15. September 2009

Weil es sich gerade irgendwie aufdrängt, hole ich heute mal den Projekt-52-Beitrag zum Thema „Warnungen“ nach. Und da ist er schon:

Warnungen 1

Und weil’s so schön war, gibt’s für alle, die mögen, noch einen gratis dazu: Den Rest des Beitrags lesen »