Der Spiegel trommelt weiter für Rassismus

3. November 2020

Kevin Hagen macht das ein bisschen subtiler als Sascha Lobo, und versteckt es unter einem Mäntelchen aus Berichterstattung und der Überschrift „Linke streiten über Umgang mit Islamismus„, aber im Prinzip bläst er ins selbe Horn.

Obendrüber muss natürlich ein Bild von einer Frau mit Kopftuch, aber ohne Gesicht, stehen, das geht bei Berichterstattung über Muslimminnen bekanntlich nicht anders.

Feindbild Muslim in der öffentlichen Wahrnehmung verankert“ steht (so in Anführungszeichen) darunter, und man weiß noch nicht recht, warum. Wahrscheinlich ist es ein Zitat. Schaumermal.

Den Rest des Beitrags lesen »