Nimmermehr (27)

18. November 2009

Ich verkünde große Freude, Lenore ist wieder da!

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (26)

13. November 2009

Rechtzeitig zum Wochenende habe ich ein neues Nimmermehr-Kapitel für euch geschrieben. Ich wünsche euch schöne freie Tage, falls ihr welche habt, und viel Spaß beim Lesen, falls ihr das wollt.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (25)

9. November 2009

Ha, bestimmt dachtet ihr schon, ich würde heute aussetzen, aber nix da, der Klassenfeind schläft nicht, und heute hat der Klassenfeind ein neues Kapitel Nimmermehr für euch geschrieben. Ich hoffe, es schmeckt euch.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (24)

4. November 2009

Zeit für einen neuen Teil von Nimmermehr, diesmal wieder ohne irreführendes Foto oben drüber! Folgt mir hinter die Abgrenzung und seht, wie es mit Marten und Lenore weitergeht und was sie in Sonias Wohnung finden.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (23)

31. Oktober 2009

[picapp src=“c/b/4/a/Michael_Jackson_Fans_2569.jpg?adImageId=7045044&imageId=6908791″ width=“500″ height=“327″ /]

Happy Halloween! Leider kann ich euch heute in Nimmermehr keine thematisch passenden Monster anbieten, bis auf Lenore, aber die ist ja immer dabei. Das Foto da oben ist also reiner Etikettenschwindel. Mit ein bisschen Gewalt kriegen wir aber trotzdem noch eine Überleitung zusammengeschraubt: Sonia bekommt nämlich heute von ihren Kidnappern Süßes serviert, bei Marten und Lenore hingegen gibt es leider nur Saures.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (22)

24. Oktober 2009

Jawohl, nachdem ihr das letzte Mal länger warten musstet, geht es diesmal ein bisschen schneller: Nimmermehr 22 ist da. Diesmal erfahrt ihr ein wirklich interessantes und echt wahres Trivia über Leichen, und Lenore kocht für Marten.

Den Rest des Beitrags lesen »


Nimmermehr (21)

19. Oktober 2009

Endlich ist es wieder so weit, ein neuer Nimmermehr-Teil erscheint, und ich bitte alle um Entschuldigung, die jetzt eine ganze Woche lang drauf warten mussten. Erstens war in der letzten Woche so viel anderes los, dass ich nicht genug Zeit für Nimmermehr hatte, zweitens ist dieser Teil außerdem noch ausgesprochen lang und ausgesprochen schwierig. Es war viel daran zu ändern, und ich hoffe, dass ich ihn am Ende in eine Form gebracht habe, in der er Sinn ergibt und euch anspricht. Viel Vergnügen.

Den Rest des Beitrags lesen »