Twitterpoesie

11. November 2018

Die Kühlkette

So. War doch gut, oder? Wer braucht schon Twitter? Also ich ganz sicher nicht.


When I die, I will be dead.

10. November 2018

When I die, I will be dead,
I will be gone, you might be sad.
Everything that made me me
Forevermore will cease to be.

I won’t be in a better place,
I won’t move on to somewhere else,
All will vanish, nothing stays,
Not in your heavens, nor your hells.

„lives on in memories“ may well sound
friendly, charming and profound.
It’s garbage, I’ll not live at all.
I’ll just lie under my pall.

Please resist explaining how
matter and energy go on.
They do, but does that matter now?
The configuration is all gone!

Just like a painting in the sand,
washed away, or wiped by hand,
It’s not found within the grains,
And so it is with minds and brains.

Yes, the parts are still around,
And yes, they will forever stay,
some in the air, some in the ground,
But the structure’s gone away.

So please don’t cheapen my demise
With deepities that may sound wise.
But then again, why shouldn’t you?
Why would I tell you what to do?

If you ask me, I’d advise you
To just accept that I’m not there.
But if you don’t, I won’t despise you.
I will be dead. I will not care.


Meine immigrierte Freundin

29. Januar 2017

[Falls euch die Anspielung nichts sagt, schaut ihr bitte erst mal hier. Findet ihr das eigentlich auch so unmöglich, dass wir in einer Zeit leben, in der man es sich am leichtesten macht, Leuten Musik vorzuspielen, indem man ein Videoportal benutzt und die fünfzigfache Menge der eigentlich nötigen Daten überträgt, weil es sich halt irgendwie durchgesetzt hat? Hm.]

Gestern Nacht ist meine Freundin immigriert.
Ich hatte nicht damit gerechnet, darum ist sie nicht integriert.
Hoffentlich wird sie nicht radikalisiert.
Gestern Nacht ist meine Freundin immigriert.

Täglich liest man in der Zeitung von viel mehr Immigrationen
Man blättert um und denkt im Stillen: Das Schicksal wird mich sicherlich verschonen.
Ich frage Sie (Nee, ich frag Sie!): Wie konnte so etwas passiern?
Mein Baby ist mein Ein und alles – Wird sie mich jetzt islamisiern?
Nicht, dass ich bei Nazis anecke –
wie der von der AfD – Wie hieß er noch? Björn Höcke.

Gestern Nacht ist meine Freundin immigriert –
Ohne linksgrün versiffte Medien wär das sicher nicht passiert.
Refugees Welcome wird an jede Wand geschmiert
Gestern Nacht ist meine Freundin immigriert.

Unverzüglich rief ich beim Bamf an
Und sagte kommse schnell vorbei, Mann
Meine Freundin ist halal,
So wie ein geschächteter Aal
Sie hat vorher kein Wort gesagt.
Kein Wunder, dass ich besorgt bin.
Die Polizei hat schon gefragt:
Ist sie Intensivtäterin?
Ich briet mir ein Schweineschitzel, da gab es einen Knall.
Gerade lags noch hier in der Pfanne – jetzt liegt es überall!
(Im Raum verteilt)

Gestern Nacht ist meine Freundin immigriert,
Das Saarland wählt jetzt Dörr und Hecker – hätt sie die bloß nicht provoziert!
Meine Wohnung ist schon ganz islamisiert,
Gestern Nacht ist meine Freundin immigriert.