Go Mo

20. Mai 2010

Heute ist Draw-Mohammed-Day, also der Tag, an dem wir alle aufgerufen sind, ein Bild des islamischen Propheten Mohammed zu zeichnen und öffentlich zu zeigen, um so gegen islamische Extremisten zu protestieren, die Leute bedrohen, die Mohammed zeichnen. Es geht um die Freiheit, seine Meinung zu sagen, und das ist erst einmal eine gute Sache. Aus meiner Sicht ein Idealbeispiel dafür, wie die Zelebrierung dieses Tages aussehen kann, zeigt der zuverlässig fantastische YouTuber AronRa:

Den Rest des Beitrags lesen »