Tausend Leben sind auch nur ein Besserwisser

24. September 2019

Merket auf, denn hier ist Weisheit! Krautreporter hat den Strategen Zat Rana den fünfmillionenneunhundertvierten Artikel darüber schreiben lassen (Naja, oder übersetzen, Original war auf Englisch in Medium.), warum Bücher so unfassbar geil sind:

Lesen ist Telepathie, und das Buch ist die mächtigste jemals erfundene Technologie.

aber mit einem Twist, den ihr nie erraten werdet: Zat bringt uns lesen bei, denn er weiß:

Es gibt drei Arten zu lesen – nur eine davon ist wirklich wertvoll

Aber erst mal Bücher geil finden, das muss schon sein, und wer hat bitte geilere Bücher geschrieben als

Homer, Shakespeare, Voltaire, Flaubert, Tolstoi, Woolf, Hemingway […] Aristoteles‘ Logik, Keplers Astronomie, Newtons Physik, Darwins Biologie, Wittgensteins Philosophie

Den Rest des Beitrags lesen »